Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Rufen Sie uns an!

+49 (2594) 949404

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:30 Uhr

Sa 9:00 - 13:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

info@moebel-kampkoetter.de
Adresse

Kampkötter und Fröhlich Möbel GmbH
Dernekamp 143
48249 Dülmen
Öffnungszeiten

Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:30 Uhr

Sa 9:00 - 13:00 Uhr

Partner der Kunden

„Wir sind der Partner unserer Kunden bei allen Fragen rund um die Gestaltung ihrer vier Wände“, sagt Ingo Kampkötter.

Der Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Möbel Kampkötter & Fröhlich GmbH in Dülmen teilt seine Leidenschaft für Küchen, Möbel und Menschen mit seiner Frau Christina Kampkötter-Fröhlich und einem hoch motivierten Team qualifizierter Fachberater und Montageexperten. „Bei uns herrscht eine gute Stimmung, weil wir alle unsere Arbeit lieben. Diese positive Atmosphäre überträgt sich automatisch auf die Kunden“, erklärt Ingo Kampkötter.

Auch ein Gang durch die Ausstellung überzeugt: Die Hälfte der Verkaufsfläche nimmt die liebevoll arrangierte, bis ins Detail durchdachte Küchenausstellung mit Modellen von RWK-Einbauküchen sowie von Nolte und Nobilia aus dem Markenreich von KÜCHEN-AREAL ein. Hier finden sich Küchen verschiedenster Designs-und Stilrichtungen: von rustikalen Modellen im mediterranen Stil über Küchen mit hochglänzend lackierten Oberflächen oder Glasfronten in verschiedenen Material- und Farbkombinationen. „Wir wollen unseren Kunden mit diesen Musterküchen eine möglichst große Bandbreite an Möglichkeiten vor Augen führen, um auf Anhieb eine Stilrichtung auszumachen, die am besten zu ihrem Wohnambiente passt“, sagt der Küchenexperte.

Der größere Teil ist für die Wohnmöbel reserviert. Polstergarnituren aller Stilrichtungen, Materialien und Farben, Schrankwände und Speisezimmer-Ensembles von „Garant für gutes Wohnen“ bilden den Kern der Möbelausstellung. Die große Auswahl an Hersteller-Möbeln ermöglicht es den Besuchern, auch hier zwischen verschiedenen Stilen, Designs und Materialien wählen. Wie schon bei seinem Schwiegervater, kommt auch bei Ingo Kampkötter der Katalog zum Einsatz.

„Die Kataloge der GARANT-MÖBEL-GRUPPE haben sich aufgrund der hervorragenden Fotoqualität und Beschreibungen als erweitertes Schaufenster bewährt“, so der Hausherr. Und weil sich die Kunden von der Qualität der Möbel im Geschäft überzeugen können, vertrauten sie auch den Produkten im Katalog.

Mit der Installation einer Möbel-Ausstellung im Jahr 2010 hatte Ingo Kampkötter mit der „Tradition“ seines Schwiegervaters gebrochen: Friedhelm Fröhlich hatte die Möbel verschiedener Hersteller 40 Jahre lang ausschließlich über Katalog verkauft. „Viele seiner Stammkunden freuen sich allerdings, dass sie heute die Möbel nicht nur auf Fotos ansehen, sondern sie auch anfassen oder probesitzen können“, sagt Ingo Kampkötter.

Die schnelle Lieferfähigkeit – auch nach einen Katalog-Kauf - hat sich ebenfalls als Verkaufsargument durchgesetzt. Da die GARANT-MÖBEL-GRUPPE bestimmte Kontingente bei den Herstellern verhandelt und fixiert hat, können die Möbel bereits nach kurzer Zeit auf den Weg gebracht werden.

Der Preis stimmt ebenfalls. Dank der hervorragenden Einkaufskonditionen der GARANT-MÖBEL-GRUPPE erwartet die Kunden ein branchenweit einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis. „Wir geben unsere guten Einkaufsbedingungen an die Kunden weiter. Gerade in Verbindung mit unseren zahlreichen Service-Leistungen können wir uns so im Wettbewerb mit den Großflächenanbietern behaupten“, sagt Ingo Kampkötter.

placeholder_image_8645_123_1353409986.jpg
placeholder_image_8645_124_1353410020.jpg